Halleiner sorgt für individuelle Kaltschaummatratze

Eine individuelle Kaltschaummatratze für jedermann – Mit dem Ziel, jedem Prinzen und jeder Prinzessin auf der Erbse zu einem guten und erholsamen Schlaf zu verhelfen, gründete der Halleiner Markus Huttary „Edelweich“.

„Ist man einige Stunden lang in einem Möbelkaufhaus unterwegs und auf der Suche nach einer neuen Matratze, fühlt sich jede, auf der man sich niederlässt, so an, als hätte man die Eine gefunden, mit der man sich gleich an Ort und Stelle ins Traumland verabschieden möchte. Ob die neue Matratze wirklich passt, findet der Kunde immer allmählich nach den ersten Nächten heraus. Da ist das Angebot einer maßgefertigten, auf seine individuelle Schlafgewohnheit und Körperform angepassten Matratze verlockend“, sagt Huttary. Der Jungunternehmer bietet nämlich seit September mit „Edelweich“ online genau das an. Möglich ist das mithilfe eines ausgeklügelten Fünf-Schritte-Konfigurationssystems. Auf der Homepage www.matratzen-edelweich.at geben Kunden ihre gewünschte Matratzengröße, ihre Körpergröße, ihren Schlaftyp (Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer), die Körpermaße und die Härtepräferenz ein und bekommen ihre individuelle Kaltschaummatratze bequem bis vor die Haustüre geliefert.

individuelle Kaltschaummatratze

Auf das Innere der Matratze kommt es an

Gestartet hat alles bereits vor rund einem Jahr mit einer Vielzahl von Tests zur Entwicklung des Konfigurators. Viele Testlieger und -schläfer haben Huttary dabei geholfen, genügend Daten und Informationen zu sammeln, um eine Einteilung treffen zu können. Das Ziel war immer, für eine gerade bzw. entlastete Wirbelsäule zu sorgen, damit sich das Körpergewicht im Liegen optimal verteilen kann. Herauskristallisiert haben sich letztlich 20 Zonen mit unterschiedlichen Kaltschaumhärten, die je nach Wunsch und Bedürfnis genau dort nachgeben bzw. stützen, wo es nötig ist. „Durch die zahlreichen Produkttests konnte ich feststellen, dass Personen mit ähnlichem Körperbau und ähnlicher Schlafgewohnheit auch ähnliche Matratzen bevorzugen. Das, gepaart mit den individuellen Daten, sorgt dafür, dass man online und auch ohne vorheriges Probeliegen die individuelle Kaltschaummatratze für sich findet“, versichert Huttary. Ansonsten haben Kunden ein Rückgaberecht von 30 Tagen.

 Individuelle Kaltschaummatratze – 30 Tage probeliegen

„Sie können die neue Matratze sozusagen einen ganzen Monat lang testen.“ Gebrauch davon habe bis heute aber noch niemand gemacht. „Wichtig ist mir, mich etwa zwei Wochen nach dem Kauf bei den Kunden zu erkundigen, wie es ihnen mit der Matratze geht und wie sie darauf schlafen. Das hilft ihnen, sollten sie Fragen haben, und mir, um das Konfigurationssystem weiterzuentwickeln. Ich habe so alleine im ersten halben Jahr sehr viel positives Kundenfeedback bekommen. Dass meine Idee aufgeht und mein Produkt gut ankommt, freut mich besonders. Ich denke, das geht jedem Jungunternehmer so. Daher bin ich auch zuversichtlich, was meine und die ‚Edelweich‘-Zukunft betrifft.“

Bild: Weich gebettet: Markus Huttary sorgt mit seinen individuell gefertigten Edelweich-Matratzen seit September für erholsamen Schlaf. FOTO: Edelweich