Ein Salzburger Start-up bietet maßgefertigte Matratzen

20 Zonen für ein himmlisches Schlafgefühl: Ein Salzburger Start-up bietet maßgefertigte Matratzen – für alle Arten von Schläfern und handgefertigt in der Minimanufaktur Eigentlich ist Markus Huttary Marketing-Profi – das hat er sein Berufsleben lang gemacht.Bis er sich auf einer Veranstaltung

für Matratzenverkäufer wiederfand und dort feststellte: „Die Produkte am Markt gehen überhaupt nicht auf den Kunden ein.“ Gleichzeitig war er mit seiner Freundin auf der Suche nach einer neuen Matratze. Und dabei wurde ihm klar, dass seine zierliche Freundin, die am liebsten auf der Seite schläft, sich nicht auf der gleichen Matratze wohlfühlen kann wie er als groß gewachsener Rückenschläfer. Und so entstand die Idee zum Start-up „Edelweich“, das über das Internet maßgefertigte Matratzen vertreibt. Dafür braucht es nur einige Zahlen aus der Selbstvermessung: Größe, Gewicht, Schulter- und Beckenumfang sowie die bevorzugte Schlafposition werden abgefragt – und schon bekommt man das Angebot für eine individuelle Matratze.Die setzt sich aus 20 Zonen aus Kaltschaum zusammen, die der Salzburger selbst in seiner kleinen Werkstatt zusammenklebt.

„Ich habe eine Minimanufaktur“, sagt die Ein-Mann-Show Huttary. Jede dieser Zonen sei in fünf verschiedenen Härten verfügbar – und so entsteht die Matratze entsprechend den Vorlieben im Baukasten-Prinzip. „Bauchschläfer mögen es, wenn ihre Knie etwas einsinken“, sagt Huttary. Bei Seitenschläfern müsse wiederum die Schulter einsinken. Dieses Wissen hat er sich mit Testpersonen erarbeitet: Die ließ er so lange Probe liegen, bis sie „richtig gut drinnen lagen“. Noch bewegt sich die Zahl der verkauften Matratzen im zweistelligen Bereich – und so kann Huttary, aus Neugierde, noch bei jedem Kunden nachfragen, ob er ihn oder sie wohl gut gebettet hat. „Bisher gab es noch keine Reklamationen“, sagt der Jungunternehmer lachend.

 

Das Start-up „Edelweich“ des Salzburgers Markus Huttary bietet maßgefertigte Matratzen im Internet an.
Je nach Körpermaßen und Schlafvorlieben wird die Matratze aus 20 Kaltschaumzonen zusammengestellt.
Aufbau: 20 Zonen in fünf verschiedenen Härten
www.matratzen-edelweich.at

 SONJA SAURUGGER

Ein Salzburger Start-up bietet maßgefertigte Matratzen